Rugby – ein Sport der Kulturen verbindet

In unserem Verein steht nicht nur die Liebe zum Spiel, sondern auch ein interkulturelles, weltoffenes und freundliches Miteinander im Vordergrund. Diese einzigartige „Rugbykultur“ pflegen wir nicht nur in unseren Frauen- und Herrenteams, sondern versuchen die Fairness und Vielfalt des Sports auch an unseren Nachwuchs weiterzugeben. Dazu gehört für uns neben dem Einhalten der Regeln und einem konfliktfreien Spielablauf, auch besonders die Internationalität des Sports. So freuen wir uns über Spielerinnen und Spieler, die aus aller Welt ihren Weg nach Münster gefunden haben, um mit uns gemeinsam ein Team zu bilden und mit Spaß und Leidenschaft Rugby zu spielen. Deshalb positionieren wir uns auch deutlich und klar gegen jede Form des Rassismus‘ und achten besonders auf Gender Equality – denn bei den Rugby Tourists Münster ist Jede und Jeder herzlich willkommen!

 

Jedes Team ist nur so stark wie seine Supporter!

 

Damit wir uns nicht nur spieltechnisch Verbessern und Professionalisieren, sondern auch als Verein wachsen und unsere Jugendarbeit weiter vorantreiben können, sind wir auf Unterstützung angewiesen. Neben Trainingsmaterialien wie Bällen, Tackle Shields oder Trikots, fallen Kosten für den Erhalt des Platzes, Transporte unserer Jugend- und Erwachsenen-Teams zu Auswärtsspielen sowie die Finanzierung unserer Trainerinnen und Trainer an, die das Budget der Vereinskasse zunehmend übersteigen.

 

Wer uns als Privatperson oder Unternehmen unterstützen möchte, Rugby als Sport und Kultur in Deutschland weiter zu etablieren, unseren Verein zu erhalten und unsere Fähigkeiten und Leistungen am Ball zu verbessern, kann gerne unter sponsoring@rugby-muenster.de Kontakt zu uns aufnehmen.

Unsere Sponsoren