Rugby Tourists Münster

Home

Tourists starten mit starker Leistung in die neue Saison

Der erste Ankick der neuen Saison ging gleich tief in die gegnerische 22, wo die Tourists früh Druck aufbauen konnten und den Gegner in den ersten 20 Minuten bis kurz vor das Malfeld zurückdrängten, jedoch leider verpassten, zählbares aus diesen frühen Angriffen mitzunehmen. Insgesamt präsentierten sich die Münsteraner aber in guter Form. Die harte Trainingsarbeit der letzten Monate spiegelte sich in der Leistung auf dem Feld wider, sodass die Zuschauer im Kölner Rugby Park ein spannendes Zweitligaspiel zu sehen bekamen. Die Kölner kamen zunächst nicht in die Partie, was zu großen Teilen der guten Abwehrleistung der Touristen geschuldet war. Nur etwas Nervosität und individuelle Fehler auf Seiten der Tourists standen einer Führung zu diesem Zeitpunkt noch im Weg, sodass es mit 0:0 in die Halbzeit ging.

Zu Beginn der zweiten Hälfte konnten sich die Tourists endlich mit einem erhöhten Versuch belohnen und schraubten den Spielstand auf 7:0 aus Münsteraner Sicht. Die Antwort der Kölner folgte jedoch in Form zweier Versuche, die jeweils unerhöht blieben. Infolgedessen erhöhte Köln nochmals den Druck und konnte einen weiteren erhöhten Versuch verbuchen, wodurch die Münsteraner plötzlich mit zehn verbleibenden Spielminuten einer schwierigen Aufgabe gegenüberstanden (Spielstand 17:07). An dieser Stelle zeigte sich die eigentliche Entwicklung der letzten Saison. Das ganze Team glaubte daran, noch mit dem Sieg nach Hause fahren zu können. So konnte nach einem starken Ankick und gutem Druck sofort zum durch den starken Jörg Schlarb erhöhten Anschlussversuch eingelaufen werden. Ein weiterer Versuch war für die Touristen zum Greifen nahe. Köln konnte sich bis zum Abpfiff nicht mehr aus der eigenen 22m-Zone befreien und musste zahllose Angriffe der Tourists abwehren. Letztlich schafften es die Münsteraner auf Grund eigener Fehler nicht mehr über die Mallinie der Kölner. Nach diesem Spielverlauf wäre in der Domstadt mehr zu holen gewesen, doch für die Tourists war es dennoch ein Erfolg. Am kommenden Samstag sind die Rugby-Löwen der TGS Hausen zu Gast am Pleistermühlenweg. Im ersten Heimspiel der neuen Saison wollen die Touristen den starken Eindruck aus dem Auftaktspiel bestätigen, individuelle Fehler abstellen und auch den Hessen zeigen, dass man zurecht in dieser Liga ist.

 

Spiele Herren

Datum Heim Gast
17.03.18 Münster Berliner SV 92
weitere Termine...    
 

Turniere Damen

Datum Heim Gast
Die Termine für die Saison 17/18 wurden noch nicht bekannt gegeben.
weitere Termine...    

Facebook Herren

 

Facebook Damen

 

Anfahrt